Lions-Club Berlin Potsdamer-Platz
Lions-Club Berlin Potsdamer-Platz

Juli 2009: Ernennung Ehrenmitglied LF Levsen

Aus persönlichen Gründen wechselt LF Levsen in einen Club auf der Insel Usedom. Da er als Gründungsmitglied stets für den Club eingetreten ist und verantwortungsvolle Ämter auch mehrfach ausgefüllt hat, haben wir ihm die Ehrenmitgliedschaft angeboten. Wir freuen uns, dass er angenommen hat und er so "erhalten" bleibt. Vielen Dank, Sönke

Juli 2009: Feierliche Amtsübergabe an den neuen Vorstand

Mit der feierlichen Amtsüber gabe von LF Kammer (links) an LF Brauns beginnt ein neuen Lions-Jahr. Der neue Präsident stellte seine Schwerpunkte für das Clubleben und die Zusammenarbeit mit anderen Clubs vor.

Juli 2009: Flughafenführung Berlin-Tempelhof

Im Kreise einiger Lionsfreunde, Gästen und Begleitern hatten wir die Gelegenheit durch den Flughafen Tepelhof geführt zu werden. Ein besonderes Ereignis war die Führug letzlich auch dadurch, dass uns ein echtes "Urgestein", Herr Wede sehr unterhaltsam leitete. Er schilderte eindrucksvoll, seine und die Entwicklung des Flughafens, die für ihn als Dienstmann 1956 begann.

Januar 2009: Bücheraktion für Sinnewerk e.V.

Der Verein (www.sinnewerk.de) stellt Bücher in einem eigenen Lesecafes zu Verfügung. Weitere Bücher werden verkauft, um Einnahmen für den Betieb des Lesecafes zu erzielen. Lionsfreunde und andere Spender stifteten mehrere hundert Bücher für den Verein.

Dezember 2008: Weihnachtsgeschenke für die Björn-Schulz-Stiftung

Auch in diesem Jahr lag uns diese Activity besonders am Herzen. Dankbar für die Geschenkewünsche der Kinder, die uns der Weihnachtsengel Frau Thümmler besorgt hatte, konnten der Stiftung ein großer Sack mit Weihnachtsgeschenken übergeben werden. Sportlicher Höhepunkt für den Weihnachtsmann: eine 10kg-Hantel, die auch gewünscht wurde.

November 2008: Buchvorstellung durch Pfarrer Bernd Siggelkow

Der Vortrag von Pastor Siggelkow zu seinem Buch "Deutschlands sexuelle Tragödie: Wenn Kinder nicht mehr lernen, was Liebe ist" war für die Clubmitglieder und Gäste sehr berührend. Zur Unterstützung der Arbeit der Arche wurde eine Spende von 1.000 € übergeben.

November 2008: Stolperstein für Max Honig

Endlich war es soweit. Unser Stolperstein für Max Honig wurde in der Varziner Str. 9 in Berlin-Schöneberg verlegt. Der Kaufmann Honig wurde 1897 in Berlin geboren. Seine Spur endet 1942 nach der Deportation aus dem Warschauer Getto in das ernichtungslager Lublin. Weiter Stolpersteine wurden für Rosa und Ruth Honig verlegt.

Hier finden sie uns

Lions-Club Berlin Potsdamer-Platz
Dormero Hotel Berlin

Eislebener Strasse 14

10789 Berlin

 

jeden 1. Donnerstag im Monat

19:30 Uhr nach Anmeldung

 

Aktuelles

Nächstes Club-Treffen:

erfolgen jeweils am ersten Donnerstag im Monat; Anmeldungen bitte über den Club-Sekretär

 

Lions PACKMEE Kleiderspende

> (https://www.lions.de/Lions-und-ich/Kooperationen/2542.htm)



 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lions-Club Berlin Potsdamer-Platz; Thomas Hermsdorf